Somengil

Management / Artigos

Industrielle Bäckereimaschinen: was sie sind, welche Vorteile sie bieten und wie man sie auswählt

Industrielle Bäckereimaschinen ermöglichen eine Produktion von hervorragender Qualität, Einheitlichkeit und Effizienz. Erfahren Sie, wie Sie die am besten geeignete Maschine für Ihr Unternehmen auswählen.

Industrielle Bäckereimaschinen: was sie sind, welche Vorteile sie bieten und wie man sie auswählt

Tempo de leitura20 minutos de leitura

2022-06-09 16:59:11

Industrielle Bäckereimaschinen gehören zur unverzichtbaren Ausstattung der Unternehmen, die auf solide Prozesse, höhere Effizienz und Produktivität, Ergonomie und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Qualität des Endprodukts Wert legen. Dennoch bereitet die Auswahl der richtigen Maschinen vielen Verantwortlichen Kopfzerbrechen. Erfahren Sie die Vorteile dieser Maschinen, wie Sie sie auswählen und wie Sie eine perfekte Hygiene sicherstellen,  einschließlich der Möglichkeit mit Dekarbonisierung zu waschen.

Was sind industrielle Bäckereimaschinen?

Industrielle Bäckereimaschinen sind professionelle Geräte für die Herstellung von Backwaren, die die menschliche Tätigkeit ergänzen. Wie alle industriellen Küchengeräte sind sie großformatige Maschinen, die für hohe Produktionsmengen geeignet sind und die Zutaten in großem Umfang aufnehmen und verarbeiten können, ohne dass der Bediener körperliche Anstrengungen unternehmen muss. Auf diese Weise beschleunigen sie den Prozess erheblich, was sich positiv auf die Produktivität, Ergonomie und Qualität auswirkt.

Die gängigsten industriellen Bäckereimaschinen, die bei der Herstellung praktisch aller Produkte zum Einsatz kommen, sind Öfen, Kneter, Waagen, Rührmaschinen und Kühler. Selbst die traditionellsten Modelle werden immer produktiver und intelligenter und sind mit fortschrittlichen Funktionen und Automatismen zur Optimierung aller Planungs-, Vorbereitungs- und Backphasen ausgestattet. Und das sind nur einige der Vorteile, die sich aus der Wahl dieser Maschinen ergeben.

Welche Vorteile bringen industrielle Bäckereimaschinen?

Industrielle Bäckereimaschinen bieten mehrere bedeutende Vorteile, insbesondere für große Produktionsbetriebe. Diese sind die wichtigsten.

1. Höhere Effizienz und Produktivität

Industrielle Bäckereimaschinen sind so konzipiert, dass sie eine hohe Effizienz bieten und die Produktivität steigern. Sie können große Teigmengen verarbeiten und Produkte schnell und einheitlich herstellen. Dies hilft, den Anforderungen zu entsprechen und den Produktionsprozess zu beschleunigen, so dass Zeit und Aufwand gespart werden. Zudem zeigen die Daten von „Food Engineering’s”, dass die Automatisierung für Produktivitätssteigerungen von 10 bis 15% verantwortlich ist und einen Erfolgsfaktor im Wettbewerb darstellt.

máquinas de padaria industrial

Quelle: Make

2. Standardisierung und Einheitlichkeit

Mit industriellen Bäckereimaschinen lässt sich ein hohes Maß an Standardisierung und Einheitlichkeit in der Herstellung von Produkten erreichen. Diese Maschinen sind so konzipiert, dass sie komplexe Aufgaben präzise und gleichmäßig ausführen und so sicherstellen, dass die Produkte jeder Ofenladung die gleiche Qualität und den gleichen Geschmack haben. Dies ist besonders wichtig für Unternehmen, die ihren guten Ruf wahren und ihre Kunden an sich binden möchten.

3. Vielfältige Produktionsmöglichkeiten

Industrielle Bäckereimaschinen sind vielseitig und bieten eine breite Palette von Produktionsmöglichkeiten. Sie können mit verschiedenen Teigsorten arbeiten, so dass sie die Herstellung einer großen Vielfalt von Produkten ermöglichen. Mit verschiedenen Zubehörteilen und Konfigurationen ist es möglich, die Maschinen an die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Betriebe anzupassen.

4. Freisetzung von Personal für wichtigere Aufgaben

Durch die Automatisierung der Produktionsprozesse können die industriellen Bäckereimaschinen den Bedarf an Arbeitskräften erheblich verringern. Dies senkt nicht nur die Kosten, sondern minimiert auch die menschlichen Fehler und erhöht die betriebliche Effizienz. Da der manuelle Aufwand geringer ist, kann sich das Personal auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren. Die Daten zeigen, dass es in der Bäckereibranche immer weniger Arbeitskräfte gibt, so dass industrielle Bäckereimaschinen umso wichtiger werden, um diese Tatsache zu bewältigen.

5. Qualitätskontrolle

Industrielle Bäckereimaschinen bieten im Vergleich zu manuellen Verfahren eine bessere Qualitätskontrolle. Sie können konstante Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen sicherstellen, was die Produktionszeit erheblich verkürzt. Folglich steigern sie die Rentabilität des gesamten Prozesses, tragen zu einer gleichbleibenden Qualität der Produkte bei und verringern die Abweichungen zwischen den einzelnen Ofenladungen.

6. Platzoptimierung

Industrielle Bäckereimaschinen sind so konzipiert, dass sie den verfügbaren Platz im Betrieb optimal nutzen. Sie sind in der Regel kompakt und ermöglichen die Maximierung der Produktionskapazität auf begrenztem Raum.

7. Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit

Bei industriellen Bäckereimaschinen steht die Sicherheit der Benutzer im Mittelpunkt. Sie verfügen über eigene Schutzsysteme, wie Sicherheitssensoren und Not-Aus-Vorrichtungen, um Unfälle zu vermeiden. Darüber hinaus sind die Maschinen so konzipiert, dass sie intuitiv und leicht zu bedienen sind, mit benutzerfreundlichen Schnittstellen und einfachen Bedienelementen.

Arten von industriellen Bäckereimaschinen

Jeder Bäckereibetrieb hat seine eigenen Besonderheiten, aber es gibt einige industrielle Bäckereimaschinen, die branchenübergreifend sind und bei der Herstellung von praktisch allen Produkten eingesetzt werden. Erfahren Sie, um welche Maschinen es sich handelt und was Sie bei der Auswahl beachten sollten.

1. Industrieöfen

Industrieöfen sind in der Lage, in kürzerer Zeit und mit geringerem Energieverbrauch höhere Temperaturen zu erreichen als Haushaltsöfen, was eine größere Flexibilität in der Produktion ermöglicht. Bei der Auswahl ist die Leistung einer der wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren. Für die Berechnung der angemessenen Leistung ist es wichtig, die Produktionsmenge zu berücksichtigen, die der Ofen bewältigen soll. Je nach Rezeptur und Technik können Temperaturen über 240°C erforderlich sein. Wichtig ist auch, dass der Ofen eine gleichmäßige Wärmeverteilung gewährleistet, so dass alle Produkte den gleichen Gargrad haben.

2. Knetmaschinen

Bei den Knetmaschinen wird für mittelgroße Betriebe, wie Bäckereien und Konditoreien, eine Füllmenge von 5 bis 25 kg Teig empfohlen. Für Großküchen mit konstanter Großproduktion sollten diese Geräte zwischen 25 und 60 kg bewältigen - in diesem Fall sind Spiralkneter am besten geeignet.

3. Präzisionswaagen

Ein Zuviel (oder Zuwenig) an Wasser oder Mehl genügt, um einen Teig unbrauchbar zu machen. Daher sind Präzisionswaagen ein weiteres unverzichtbares Gerät für die Backindustrie. Sie müssen über eine Waage mit einer Präzision von mindestens 1 g verfügen, die Ihrem Produktionsvolumen entspricht. Wenn Sie zum Beispiel 25 kg Teig herstellen, sollten Sie eine Waage wählen, die diese Menge bewältigen kann.

4. Industrielle Rührmaschinen

Industrielle Rührmaschinen sind zwar weniger robust als Teigkneter, nehmen aber einen wichtigen Platz in der Bäckerei ein, vor allem bei der Verarbeitung von dünneren Teigen, wie Kuchen, Keksen oder Blätterteig. Wählen Sie das Fassungsvermögen dieser Geräte je nach Ihrer Produktion - es gibt industrielle Rührmaschinen, die bis zu 80 l Teig verarbeiten.

5. Kühler 

Kühler sind wichtig für die gleichzeitige Verarbeitung mehrerer verschiedener und großer Teige, da sie die richtige Wassertemperatur im richtigen Maß gewährleisten. Auf dem Markt gibt es Kühler mit einem Fassungsvermögen von 50 l bis 600 l Wasser - sogar mit der Möglichkeit eines direkten digitalen Anschlusses an die Knetmaschine. Auf diese Weise haben Sie die volle Kontrolle über die Temperatur und die Wassermenge, die dem Teig zugeführt wird.

6. Silos

Silos sind unbedingt erforderlich, um Zutaten in großer Menge während des Produktionsprozesses von Brot und anderen Backwaren zu lagern und zu dosieren. Sie sind für die Lagerung von trockenen Zutaten wie Mehl, Zucker, Salz und sonstige Zusatzstoffe gedacht und verfügen über geeignete Verschlusssysteme, um sie frisch zu halten und vor Verunreinigungen zu schützen.

7. Dosierung

Dosiergeräte stellen sicher, das die für ein bestimmtes Rezept benötigte Menge an Zutaten in großem Maßstab genau bestimmt werden kann. Bevor die Zutaten dem Teig zugefügt werden, durchlaufen sie elektronische Geräte wie Waagen oder volumetrische Messgeräte, um eine einheitliche und genaue Dosierung in jedem Produktionsvorgang zu gewährleisten.

8. Förderbänder

Förderbänder sind Anlagen, die in eine kontinuierliche Produktionslinie integriert sind. Sie transportieren den Rohteig zu den verschiedenen Prozessstufen, wie Teilen, Formen und Gären, und können auch die Funktion haben, die bereits hergestellten Produkte zur Kühlung, Verpackung und zum Versand zu transportieren.

9. Walzmaschinen

Walzmaschinen sind wichtig, um den Teig zu formen und zu glätten, insbesondere bei der Herstellung von Produkten mit bestimmten Formen, wie Croissants, Blätterteiggebäck und Blätterteig. Sie sollen den Teig in Schichten mit einer bestimmten Dicke laminieren und so die Einheitlichkeit des Endprodukts gewährleisten.

10. Sonstige Maschinen in der Produktionslinie

Neben diesen Maschinen gibt es noch andere Anlagen in der Produktionslinie, die in der industriellen Bäckerei unverzichtbar sind, wie Maschinen, die den Teig in einzelne Portionen teilen und die Produkte formen, oder Maschinen zur kontrollierten Gärung. Die Automatisierung und Integration dieser Maschinen optimiert den Arbeitsablauf, sorgt für Effizienz in der Großproduktion und gewährleistet einie gleichbleibende Qualität der Endprodukte.

Bei der Auswahl einer industriellen Bäckereimaschine ist es wichtig, den Energieverbrauch der Geräte zu berücksichtigen. Bevorzugen Sie bei elektrischen Geräten diejenigen mit einer sparsamen Energieklasse: Die Klassen A und B sind am effizientesten, während die Klassen F und G vermieden werden sollten. Überlegen Sie auch, ob Sie für bestimmte Anwendungen Gas- oder Holzöfen verwenden können. In diesem Zusammenhang ist auch insbesondere auf den Faktor Wartung hinzuweisen: Verstopfte Lüftungen können die Betriebsbedingungen der Geräte beeinträchtigen und die Motoren zusätzlich beanspruchen, was sich in der Energierechnung niederschlägt.

Wie man die richtige Bäckereimaschine auswählt

Die Auswahl der richtigen Bäckereimaschinen ist für den geschäftlichen Erfolg entscheidend. Hier sind einige wichtige Überlegungen, die Sie beachten sollten:

1. Art der Bäckerei

Überlegen Sie sich, welche Art von Produkten Sie herstellen wollen – z. B. Brot, Kuchen, Salzgebäck etc. -, da Sie möglicherweise spezielle Maschinen benötigen. Erstellen Sie eine Liste der Maschinen, die Ihren Produktionsanforderungen entsprechen.

2. Produktionskapazität

Überlegen Sie die Menge der Produkte, die Sie täglich herstellen wollen. Somit lässt sich die erforderliche Produktionskapazität der Maschinen ermitteln. Achten Sie darauf, dass Sie die Maschinen auswählen, die den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht werden können, und berücksichtigen Sie dabei das Produktionsvolumen und die für jeden Prozess benötigte Zeit.

3. Verfügbarer Platz

Messen Sie den verfügbaren Platz in Ihrem Betrieb und planen Sie dementsprechend die Anordnung der Maschinen. Berücksichtigen Sie die Größe und Abmessungen der Maschinen, um sicherzustellen, dass sie sich entsprechend einfügen lassen und einen effizienten und sicheren Betrieb ermöglichen.

4. Qualität und Langlebigkeit

Entscheiden Sie sich für hochwertige Bäckereimaschinen von zuverlässigen und renommierten Marken. Langlebige Maschinen gewährleisten eine längere Lebensdauer und senken langfristig die Kosten für Wartung und Austausch. Lesen Sie die Bewertungen und Meinungen anderer Nutzer, um sich über die Qualität der Maschinen zu informieren.

5. Erfüllung der Sicherheits- und Hygienestandards

Vergewissern Sie sich, dass die Maschinen den von den Aufsichtsbehörden festgelegten Sicherheits- und Hygienestandards entsprechen. Überprüfen Sie, dass sie die notwendigen Zertifizierungen besitzen wie beispielsweise die CE-Kennzeichnung (Europäische Konformität).

6. Einfache Bedienung und Reinigung

Entscheiden Sie sich für Maschinen, die einfach zu bedienen und reinigen sind. Merkmale wie intuitive Bedienfelder, klare Anweisungen und leichter Zugang zur Reinigung sind wichtig, um einen effizienten Betrieb und eine einwandfreie Reinigung der Maschinen zu gewährleisten. Der MultiWasher garantiert die perfekte Reinigung jeder Art von industriellen Bäckereimaschinen.

7. Kundendienst

Vergewissern Sie sich, ob der Hersteller oder Lieferant einen Kundendienst anbietet, z. B. eine Garantie, technische Unterstützung und Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Dies ist wichtig für die Lösung eventueller Probleme oder für die künftige Wartung.

8. ROI

Legen Sie ein genaues Budget für den Kauf der Bäckereimaschinen fest. Berücksichtigen Sie die Anfangsinvestition, aber auch die Betriebs-, Energie- und Wartungskosten im Laufe der Zeit. Berechnen Sie dann den geschätzten Umsatz und die erwartete Kapitalrendite (ROI).

Wie man die perfekte Hygiene von industriellen Bäckereimaschinen sicherstellt

Eines der Hauptziele der Hygiene in der Bäckereibranche ist der Schutz der Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern. Diese Sorgfalt muss verdoppelt werden, wenn man bedenkt, dass es sich um ein industrielles Umfeld mit einer Vielzahl von Maschinen und einem hohen Personenaufkommen handelt. Diese Bedingungen machen diese Branche zu einem günstigen Ort für die Vermehrung von Keimen, Pilzen und Bakterien, und damit zu einem potenziellen Schwerpunkt für Lebensmittelkontaminationen. Daher muss in diesem Sektor tagtäglich auf eine einwandfreie Hygiene geachtet werden. Zu den wichtigsten Leitlinien gehören:

1. Ausschalten der Maschine

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Maschine vom Stromnetz getrennt haben, bevor Sie mit den Arbeiten zur hygienischen Reinigung beginnen.

2. Entfernung von Rückständen und Dekarbonisierung

Entfernen Sie alle festen Rückstände wie Krümel, Mehl oder andere Lebensmittelreste von den Oberflächen und beweglichen Teilen der Maschine. Verwenden Sie geeignete Bürsten oder Sauger um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten. Wenn die Rückstände schwieriger zu entfernen sind, kann eine Dekarbonisierung erforderlich sind, die mit dem MultiWasher möglich ist.

3. Demontage abnehmbarer Teile

Wenn die Maschine abnehmbare Teile hat – wie Tabletts, Schneebesen, Spiralen, Platten oder Walzen -, dann demontieren Sie diese gemäß den Anweisungen des Herstellers. Dies erleichert die gründliche Reinigung der einzelnen Teile.

4. Desinfektion der Oberflächen

Verwenden Sie ein für die Oberflächen der Maschine geeignetes Desinfektionsmittel wie eine gemäß den Anweisungen des Herstellers verdünnte Bleichlösung. Tragen Sie das Desinfektionsmittel auf die entsprechenden Bereiche auf und lassen Sie es die empfohlene Zeit einwirken, bevor Sie es mit sauberem Wasser abspülen.

5. Gründliches Trocknen

Trocknen Sie alle Teile und Oberflächen der Maschine gründlich mit sauberen Tüchern oder lassen Sie sie an der Luft trocknen. Dieser Schritt ist wichtig, da Restfeuchigkeit das Wachstum von Bakterien und Pilzen fördern kann. Mit dem MultiWasher ist dieser Schritt automatisch gewährleistet, da die komplette Trocknung der Utensilien bereits in die Maschine integriert ist.

6. Erneuter Zusammenbau

Montieren Sie nach dem vollständigen Trocknen alle abnehmbaren Teile der Maschine gemäß den Anweisungen des Herstellers. Vergewissern Sie sich, dass alle Teile korrekt und stabil eingebaut sind.

7. Erstellung eines Reinigungsplans

Erstellen Sie einen Plan zur regelmäßigen Reinigung und Wartung für industrielle Bäckereimaschinen. So wird sichergestellt, dass sie regelmäßig gereinigt werden und sich möglichst wenig Schmutz und Ablagerungen ansammeln.

8. Durchführung von Schulungen

Stellen Sie sicher, dass die für die Reinigung von industriellen Bäckereimaschinen zuständigen Mitarbeiter eine angemessene Schulung über die korrekten Hygieneverfahren erhalten. Dazu gehören die richtige Verwendung von Reinigungsmitteln, die Beherrschung schwer zugänglicher Bereiche und die Sensibilisierung für die Bedeutung der Hygiene im Allgemeinen.

MultiWasher, die Maschine zum Waschen von Bäckereimaschinen

Schließlich muss die Reinigung nicht nur das industrielle Umfeld umfassen, sondern auch – und vor allem – die für die Herstellung verwendeten industriellen Maschinen mit dem entsprechenden Zubehör, wie Tabletts, Schneebesen, Spiralen, Platten oder Walzen. Der MultiWasher, die von Somengil entwickelte hochmoderne industrielle Waschmaschine, nutzt die neueste Technologie, um eine vollständige Reinigung, Dekarbonisierung, Hygiene und Desinfektion zu gewährleisten. Sie erfüllt alle Anforderungen an Effizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit und spart durch ihr elegantes Design sogar Platz. Sie ist ideal für die  perfekte hygienische Reinigung aller Arten von Gegenständen, die in der Backindustrie verwendet werden, wie Rührmaschinen, Knetmaschinen, Messgeräte, Gestelle, Kühlregale, Tabletts, Formen, Gussformen, Einkaufswagen und sonstige industrielle Hilfsmittel. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um zu erfahren, wie sie funktioniert, und sehen Sie, wie sie die Verwaltung Ihres Betriebs vereinfachen kann.

Regressar

Também pode gostar

Industrielle Bäckereimaschinen: was sie sind, welche Vorteile sie bieten und wie man sie auswählt
Management / ArtigosArtigos
Industrielle Bäckereimaschinen: was sie sind, welche Vorteile sie bieten und wie man sie auswählt

Industrielle Bäckereimaschinen ermöglichen eine Produktion von hervorragender Qualität, Einheitlichkeit und Effizienz. Erfahren Sie, wie Sie die...

Postado em 2022-06-09

Menu